Projekte

GEZI-Park

Aufruf von Paul M. Friedrich zur Solidaritätsveranstaltung der GEZI-Park-Protestler in Istanbul:

Umbenennung des Ravensberger Parks.

Morgen, am 3.7.13, treffen sich um 11.55 Uhr Bielefelder Künstlerinnen und Künstler, um den Ravensberger Park in Gezi-Park umzubenennen.

• Wir Künstler wollen mit dieser Aktion auf die Zustände in Istanbul aufmerksam machen und fordern die Regierung Erdogan auf, zu einer demokratischen und menschenrechtsverbindlichen Politik zurückzukehren. Außerdem fordern wir alle im Zusammenhang mit den Demonstrationen festgenommenen Menschen sofort wieder frei zu lassen.

• Wir erklären uns solidarisch mit den Menschen in Istanbul und unterstützen mit unserer Aktion den stillen Potest gegen die Politik der türkische Regierung. GEZI-PARK ist überall

• Die Situation hier in Deutschland muss ebenfalls in den Fokus gerückt werden. Die Flüchtlings- und Asylpolitik bedarf einer dringenden Neuausrichtung.

• Aus diesem Grund unterstützt das IBZ, Mitglieder von Amnesty oder den Grünen die Aktion am Ravensberger Park.

Westfalen-Blatt_4.7

Zeitungs-Ausschnit aus Westfalen-Blatt vom 4.7.2013

 

HDR-Projekt

Anfang 2013 entstanden diese Fotos in HDR-Technik.
Eine Ausstellung damit ist im Laufe des Jahres geplant.

 

 

 

 

 

»Straßenstrich – buchstäblich Kunst«

in der Produzenten-Galerie, Rohrteichstraße 36, Bielefeld
29. April bis 17. Mai 2011

Vernissage bei den Nachtansichten 2011:
30. April 2011, 18.00 bis 1.00 Uhr
Ausstellung und Kunstaktionen

Die Künstler waren beteiligt:
Andrea Ridder, Elisabeth Lasche, Eva Volkhardt, Karl-Heinz Gies, Klaus-Werner Gnadt, Monika Vesting, Paul M. Friedrich, Richarda Buchholz, Suzanne Austin, Theodor Rotermund, Tom Dombrowski, Uwe Scherer.

KeineKunst

 

Mit meinem Beitrag wollte ich mich mit der Fragestellung, ob Kunst nur  IN der Kunsthalle gezeigt wird oder ob Kunst auch hier draußen präsentiert werden kann, auseinandersetzen. Für die Videoaufnahmen dazu danke ich meinem Sohn Björn und für die Fotodokumentation hoch in der Luft Roland Lasche.

Das Video dazu ist unter http://youtu.be/Be1VYi5aD40 zu sehen.

Schreib einen Kommentar